Halo 4 stößt Harry Potter vom Thron

von Maria Melhorn (13. November 2012)

24 Stunden nach dem Verkaufsstart fuhr Halo 4 bereits 220 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 173 Millionen Euro) Umsatz ein. Aktuell liegt der Ego-Shooter für Xbox 360 damit auf dem ersten Platz der erfolgreichsten Verkaufstarts des Jahres 2012. In den ersten 24 Stunden verkaufte sich Halo 4 bereits drei Millionen Mal.

Halo 4 toppt offenbar sogar die Umsätze erfolgreicher Kinofilme in den Vereinigten Staaten, berichtet das englischen Onlne-Magazins VG 24/7. Halo 4 überholt damit das Einspielergebniss des Kinostarts von "Marvel - The Avengers". Kino-Dauerbrenner "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2" wurde in Sachen Umsatz ebenfalls vom Thron gestoßen.

Händler GameStop berichtet, Halo 4 sei bei der Kette der am besten verkaufte Teil der Reihe. Innerhalb der ersten fünf Tage spielten die Nutzer von Halo 4 übrigens über 31,4 Millionen Stunden. Wie lange habt ihr bereits gezockt?

Falls ihr nicht sicher seid, ob das Spiel etwas für euch ist: Hier findet ihr den Test zu Halo 4.

Dieses Video zu Halo 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Halo 4

Halo-Serie



Halo-Serie anzeigen

Counter-Strike - Global Offensive: Update mit neuer Operation veröffentlicht

Counter-Strike - Global Offensive: Update mit neuer Operation veröffentlicht

Für den Mehrspieler-Shooter Counter-Strike - Global Offensive ist heute ein von Fans lang ersehntes Update erschie (...) mehr

Weitere News