Xbox-Live: Microsoft verschenkt Jubiläums-Konsole an treue Nutzer

von Maria Melhorn (15. November 2012)

Am 15. November 2012 feiert die Xbox-Live-Mitgliedschaft ihr zehnjähriges Jubiläum. Anlässlich des Geburtstages verschenkt Microsoft Xbox-360-Konsolen an die Veteranen des Dienstes.

Via Twitter bestätigte Major Nelson, dass Microsoft die am längsten aktiven Xbox-Live-Mitglieder belohnt. Nach welchen Kriterien das Unternehmen die Konsolen verschenkt, ist bisweilen unbekannt.

Mit hoher Warhscheinlichkeit erhalten die Nutzer eine Konsole, die seit dem Beta-Start von Xbox-Live durchgehend eine aktive Gold-Mitgliedschaft haben. Das Angebot scheint allerdings zunächst nur für amerikanische Mitglieder zu gelten.

So dürfen sich einige Konsolen-Besitzer über eine neue Xbox 360 im Geburtstags-Design freuen. Die bietet satte 250 Gigabyte Festplattenspeicher und einen speziellen Jubiläums-Controller.

Welche Xbox-Spiele zockt ihr am liebsten? Halo 4 vielleicht, das erfolgreicher als Harry Potter ist? Oder vielleicht das Klötzchenspiel Minecraft, von dem Hersteller Mojang bereits mehrere Millionen Exemplare verkaufte?

Kommentare anzeigen
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News