Wochenrückblick: Infos zu GTA 5, Sperre für PS3-Hacker, ME2 statt Black Ops 2

von Isabel Wieja (16. November 2012)

Wir präsentieren euch an dieser Stelle die wichtigsten Meldungen der Woche. Kompakt und kurz zusammengefasst, damit ihr nichts verpasst:

GTA 5 - Angaben zur Spielzeit: Die Einzelspielerkampagne des Actionspiels Grand Theft Auto 5 soll je nach Entscheidung des Spielers ein anderes Ende haben. Das hat Einfluss auf die die nun bekannt Spielzeit. Hinzu kommen neue Informationen zum Mehrspielermodus, der sehr umfangreich zu werden scheint.

Mass Effect 2 statt Black Ops 2: Bei der Produktion des Ego-Shooters Call of Duty - Black Ops 2 ist ein Fehler aufgetreten. Auf manchen Datenträgern befindet sich das Action-Rollenspiel Mass Effect 2.

Uffruppe #87 - Wii U Premium Pack: In spieletipps "Uffruppe" packt Onkel Jo das Premium Pack der Wii U aus und stellt dessen Inhalte vor. Des Weiteren könnt ihr euch in spieletipps Blickpunkt zur Wii U alles Wissenwerte über Nintendos neue Konsole durchlesen.

Wahr oder Falsch #15: In spieletipps "Wahr oder Falsch" wird ein Mysterium aufgeklärt, das seit Jahren im Netz kursiert. Hier findet ihr heraus, ob das Spiel, das sich selbst löscht wirklich existiert.

Sony droht Hackern mit lebenslanger Sperre: Sony will gegen Verstöße der Nutzungsbedingungen nun härter vorgehen. Durch eine Aktualisierung werden nun illegale oder selbsterstellte Inhalte auf PS3-Konsolen erkannt und schwer bestraft.

Dieses Video zu Mass Effect 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Mass Effect-Serie



Mass Effect-Serie anzeigen

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News