Nintendo Wii U: Digitale Versionen genauso teuer wie beim Händler

von Florian Merz (19. November 2012)

Endlich ist sie da, die Nintendo Wii U. Zwar nicht in Europa, doch zumindest in den USA kommen unzählige Spieler bereits in den Genuss der neuen Nintendo-Konsole und vor allem deren Spiele! Wie das Magazin Big N nun jedoch bekannt gab, unterscheiden sich die digitalen Versionen im Preis nicht von denen, die ihr beim Händler um die Ecke kauft.

Normalerweise bietet ein Online-Shop verschiedene Spiele zu einem günstigeren Preis, da bei diesen Versionen keinen Produktionskosten für die Verpackung und den Datenträger entstehen. Wie My Nintendo News berichtet, bezahlen Käufer von digitalen Version den gleichen Preis.

Folgende Spiele stehen bereits im Nintendo eShop zum Verkauf:

  • New Super Mario Bros. U
  • Scribblenauts Unlimited
  • Epic Mickey 2: The Power of Two
  • Madden 13
  • FIFA 13
  • Ninja Gaiden 3: Razor's Edge
  • Sing Party

Nach wie vor verwendet keiner der Titel ein Belohnungssystem, wie es auf der PS3 (Trophäen) oder der Xbox 360 (Erfolge) der Fall ist. Insgesamt stehen 29 Titel seit der Veröffentlichung der Konsole zum Kauf bereit. Namco Bandai bietet zum Beispiel eine auf die Nintendo Wii U zugeschnittene Fassung von Tekken Tag Tournament 2 an.

In Europa erscheint die Nintendo Wii U voraussichtlich am 30. November 2012.

Kommentare anzeigen
Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Destiny 2 wird offenbar groß. So groß, dass Entwickler Bungie nun ein wenig Hilfe an die Seite gestellt bek (...) mehr

Weitere News