Ubisoft-Chef ist gegen langen Lebenszyklus einer Konsole

von Florian Merz (26. November 2012)

Des einen Freud ist wohl des anderen Leid: Yves Guillemot hat sich offen gegen eine lange Lebensspanne von Konsolen ausgesprochen. Der Ubisoft-Chef ist der Meinung, dass ein langer Lebenszyklus schlechte Auswirkungen auf die Industrie hat.

Normalerweise wird eine Konsole entwickelt, um möglichst lange zu existieren und Spielern eine Plattform zu bieten. Dennoch sieht Guillemot darin eher eine Gefahr, als einen Segen.

In einem Gespräch mit der englischsprachigen Seite Polygon meinte er, dass es zum Ende des Lebenszyklus einer Konsole hin nur noch den gleichen Einheitsbrei gibt, da kein Entwickler mehr Risiken eingehen möchte.

"Wenn eine Konsole schon sehr lange auf dem Markt ist ... möchte man mit einer komplett neuen IP [neue Marke, Anm. d. Red.] keinerlei Risiken eingehen. Egal ob sie gut sind oder nicht, sie werden sich nicht gut verkaufen." Ferner führt Guillemot an, dass ein kürzerer Lebenszyklus auch Vorteile mit sich bringe.

Demnach würden Entwickler nicht immer die gleichen Spiele veröffentlichen, wie es bei den meisten Sportspielen der Fall ist. Durch eine neue Konsole müssen sich die Verantwortlichen wieder komplett neuen Umgebungen verschreiben. Es könne also nicht einfach wieder das gleiche Produkt entstehen.

1 von 4

Xbox 720: Dev kit Durango

Mit der Wii U steht bereits die nächste Konsole von Nintendo in den Startlöchern. Und laut unbestätigten Gerüchten soll auch Sony bereits 2014 mit seiner nächsten Generation um die Ecke kommen. Selbstverständlich wird auch über die Xbox 720 spekuliert. Ihr interner Codename bei Microsoft laute beispielsweise "Durango".

Laut einem angeblich geheimen Dokument erscheint die nächste Xbox bereist im Jahr 2013.

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News