Battlefield 3: Änderungen durch Version 1.07 bekannt

von Maria Melhorn (26. November 2012)

Für Besitzer der PlayStation-Version von Battlefield 3 erscheint voraussichtlich am 27. November der neue Zusatzinhalt "Aftermath". Zeitgleich erscheint für alle Plattformen auch Version 1.07 des Ego-Shooters.

Das Zusatzpaket "Aftermath" bringt neue Karten, Fahrzeuge und einen neuen Modus in Battlefield 3. Die Premium-Kunden der PS3 sind zuerst an der Reihe. Voraussichtlich am 4. Dezember 2012 folgen die Premium-Spieler auf Xbox 360 und PC. Für alle anderen PlayStation- und Xbox-Spieler geht es dann wohl am 11. Dezember los. PC-Spieler mit der normalen Version sind am 18. Dezember an der Reihe.

Mit der neuen Spiel-Version 1.07 sollen laut des offiziellen Battlefield-Forums zahlreiche Fehler behoben werden. Die Community hat außerdem um eine Überarbeitung der Waffen-Balance gebeten, welche mit dieser Version ebenfalls vorgenommen wird.

Version 1.07 ändert die folgenden Dinge:

  • Input Lag (PlayStation 3) behoben
  • Probleme mit Ausfällen von Geräuschen und Musik beseitigt
  • M-Com-Problem behoben: "M-Com"-Stationen können ab sofort ohne Probleme auch von der linken Seite entschärft werden.
  • Elbors Gebirge: Auf der Karte "Armored Kill" wurde die Kollisionsabfrage von Steinen verbessert. Es kann dennoch zu vereinzelten Fehlern kommen. Immerhin könnt ihr Steine nicht mehr betreten und euch nicht mehr zwischen ihnen verstecken.
  • Elbors Gebirge (Squad Rush): Ein Fehler mit der Kamera im Wiedereintritts-Menü wurde behoben. Diese zeigt ab sofort den Punkt an, wo ihr wieder eintretet.
  • Armored Shield und Elbors Gebirge: Die Fläche von 10 mal 10 Metern, die als "out of combat zone" für die US-Truppen galt, wurde beseitigt.
  • Tal des Todes: Ihr könnt ab sofort nicht mehr auf das Dach des Tunnels steigen.
  • Sharqi-Halbinsel (Squad Rush): Die Spawnpunkte wurden verschoben, sodass Spieler, nach der Zerstörung einer M-Com, nicht in der "out of combat zone" wieder ins Spiel einsteigen.
  • AC 130: Die Geschütze der AC-130 verursachen weniger Schaden.
  • Mobile Artillerie: Ein Fehler wurde behoben, durch den zwei Spieler in der mobilen Artillerie spawnen konnten. Somit war es möglich gleichzeitig zu fahren und zu schießen.
  • Angepasste Anforderungen an Medaillen: Dice hat über die Auswertung der Statistiken mitbekommen, dass manche Medaillen nur schwer zu erreichen sind. Daher wurden die notwendigen Punkte dafür reduziert.
1 von 34

Die Geheimnisse von Battlefield 3

Battlefield 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Eine Version für Wii U ist ebenfalls angedacht. Im Test zu Battlefield 3 erfahrt ihr, was spieletipps über das Spiel von Dice denkt. Wer sich nicht zwischen Battlefield und dem Konkurrenten Modern Warfare entscheiden kann, sollte sich mal den großen Shooter-Vergleich ansehen.

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News