Minecraft: Mojang will keine Hochglanz-Spiele entwickeln

von Christine Donath (27. November 2012)

Mojang, der Entwickler des äußerst erfolgreichen Abenteuerspiels Minecraft, möchte trotz des Erfolgs kein großes Studio formieren. Stattdessen will man der Indie-Szene treu bleiben.

Im Interview mit dem Magazin Develop, sagt Gründer Markus Persson, er habe Angst, dass Mojang sich in eine andere Art Unternehmen verwandeln könnte.

"Ich hoffe wir können uns die Situation, so wie sie ist, so lange wie möglich erhalten. Ich mache mir Sorgen, dass Wachstum auch bedeutet, dass sich die Stimmung ändert. Deswegen werden wir auch weiterhin keine auf Hochglanz polierten Spiele herausbringen, weil die eine größere Mannschaft benötigen."

Mitgründer Jakob Porser bereut sogar, wie weit das Studio bisher schon gewachsen ist. "Zuerst haben wir gesagt, dass Mojang nie mehr als acht Mitarbeiter beherbergen würde. Später merkten wir, dass das unmöglich war. Minecraft war einfach zu schnell zu erfolgreich", erklärt er.

"Wir wollen dennoch kein riesiges Unternehmen werden. Die Menschen hier bei Mojang sind wie eine zweite Familie für mich und das würde ich gerne bewahren."

1 von 34

Minecraft für Xbox 360 und PS3

Minecraft ist für PC und Xbox 360 erhältlich. Mittlerweile ist das Spiel so erfolgreich, dass es mit Minecraft Reality auch die reale Welt erobert. Selbst eine Veröffentlichung von Minecraft als Buch ist nicht ausgeschlossen.

Habt ihr eigentlich schon von der neuen Redstone-Aktualisierung gehört? Diese erweitert die Möglichkeiten, die ihr mit dem Element Redstone habt und fügt noch andere nette Kleinigkeiten hinzu. Gerade arbeitet Mojang unter anderem fieberhaft an der Weltraum-Simulation 0x10c.

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News