Far Cry 3: Kostenloser Insel-Editor vorgestellt (Video)

von Christine Donath (28. November 2012)

Für den Ego-Shooter Far Cry 3 hat Hersteller Ubisoft ein neues Video herausgebracht. Es zeigt euch den Insel-Editor, mit dem ihr Level erstellen und mit anderen teilen könnt.

Ihr besitzt die Möglichkeit, nicht nur die Landschaft selbst bis ins kleinste Detail zu gestalten, sondern ihr könnt auch Besonderheiten wie Höhlensysteme einbauen.

Für die Feinheiten stehen euch über 2.000 Objekte zur Verfügung. Diese sind in verschiedene Bereiche eingeteilt, um sie leichter einordnen zu können. Außerdem könnt ihr das Wetter sowie Tages- und Nachtrhythmus bestimmen.

Immer noch nicht genug? Ihr könnt natürlich auch die Spielemechanik selbst verändern. Setzt Fahrzeuge, Tiere oder andere Personen in eure Level. Ob sie Freund oder Feind sind und wie sie sich verhalten, legt ihr selbst fest.

Habt ihr eure Karte fertiggestellt, könnt ihr sie anderen zugänglich machen. Stellt sich eure Kreation als besonders beliebt und durchdacht heraus, landet sie mit etwas Glück bei offiziellen Ubisoft-Inhalten.

Far Cry 3 erscheint voraussichtlich am 29. November für PC, PS3 und Xbox 360. In spieletipps Test zu Far Cry 3 konnten wir bereits am eigenen Leib erfahren, welche Gefahren auf der Insel lauern.

Glücklicherweise müsst ihr den Ego-Shooter nicht alleine bestreiten, sondern habt im Kooperations-Modus tatkräftige Unterstützung an eurer Seite. Vielleicht überlegt ihr ja auch schon, euch die Sammler-Edition zuzulegen?

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Far Cry 3

Far Cry-Serie



Far Cry-Serie anzeigen

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News