The Elder Scrolls Online: Zweite Fragerunde liefert neue Infos

von Maria Melhorn (28. November 2012)

Die Entwickler des Online-Rollenspiels The Elder Scrolls Online haben sich zum zweiten Mal den Fragen der Spielergemeinschaft gestellt. Die Spieler wollten beispielsweise wissen, ob sie den Skaldenkönig Jorunn treffen werden.

Die Antwort lautet "Ja". Wenn die Spieler bestimmte Entscheidungen treffen und einen Charakter im Ebenherz-Pakt erstellen, können sie auf den Skaldenkönig und auf Mitglieder des Tribunals treffen. Die Gefährten aus The Elder Scrolls 5 - Skyrim und auch das Tribunal werdet ihr ebenfalls im Online-Spiel des Universums antreffen.

The Elder Scrolls Online soll außerdem 1.000 Jahre vor Skyrim spielen. Daher müsst ihr davon ausgehen, dass einige Ruinen aus Skyrim im Online-Spiel weniger verwittert sind. Eine Frage bezog sich auf die Hauptstadt des Spiels. Bethesda verrät, dass Gramfeste sozusagen als Zentrum der Geschichte dient.

Weiterhin wurde in der Fragerunde bekannt gegeben, dass ihr Rüstungen passend zu eurem Beruf oder dem Stil des Volkes tragen könnt. Und selbstverständlich könnt ihr auch Rüstungen erbeuten und als Belohnung erhalten.

1 von 173

The Elder Scrolls Online - Eindrücke aus Tamriel

The Elder Scrolls Online erscheint voraussichtlich 2013 für PC.

Was haltet ihr vom Online-Rollenspiel im Elder-Scrolls-Universum? Laut Bethesda soll das Spiel immerhin auf keinen Fall zum Einheitsbrei verkommen. spieletipps Vorschau zu The Elder Scrolls Online enthält viele weitere Fakten zum Spiel.

Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News