Angry Birds - Star Wars: Kostenfreier Zusatzinhalt bringt Planet Hoth

von Frank Bartsch (29. November 2012)

In Angry Birds - Star Wars treffen die angriffslustigen Vögel auf den Kult um die Macht und das Imperium. Ab sofort könnt ihr im Geschicklichkeitsspiel auch auf den Eisplaneten Hoth reisen.

Die Aktualisierung mit der neuen Umgebung gibt es kostenfrei. Kenner von Star Wars wissen, dass Hoth ein unwirtlicher Eisplanet ist. Auf Hoth findet direkt am Anfang des Films "Das Imperium schlägt zurück" die berühmte Schlacht mit den riesigen Robotern (AT-ATs) statt.

Wie ihr unten im Video seht, warten die fiesen, grünen Schweine auch mit solchen Maschinen auf. Dank der Vorliebe für Parodien des Entwicklers Rovio habt ihr also sicherlich Grund zum Schmunzeln.

Neben dem Original Angry Birds gibt es für Liebhaber der virtuellen Katapult-Vögel noch weitere Ableger. Neben dem beliebten Angry Birds Space gibt es noch die Spiele Angry Birds Rio und Angry Birds Seasons. Angry Birds - Star Wars ist die aktuelle Fortsetzung von Rovios Erfolgsgeschichte mit der Marke. Während für Angry Birds Space die NASA zur Hilfe geholt wurde, arbeitet Rovio am "Star Wars"-Teil eng mit LucasArts zusammen. George Lucas berühmtes Studio wurde übrigens erst kürzlich von Disney gekauft.

Angry Birds etablierte sich ursprünglich auf iOS. Nachdem Rovios große Erfolge mit dem Spiel erzielte, folgten Umsetzungen für PC, Mac, PS3, Xbox 360, PSP, NDS und Android. Den Ableger "Star Wars" gibt es bisweilen für PC, Mac, iOS und Android.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Angry Birds - Star Wars

Angry Birds-Serie



Angry Birds-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News