Halo 4: Erster Zusatzinhalt erhält Preis und Veröffentlichungstermin

von Maria Melhorn (03. Dezember 2012)

Voraussichtlich ab dem 10. Dezember 2012 könnt ihr euch das "Crimson Map Pack" für Halo 4 herunterladen. Mit an Bord sind die drei frischen Mehrspieler-Karten Harvest, Shatter und Wreckage. Außerdem gibt es den neuen Extraction-Mehrspielermodus, in dem ihr euch auf die Jagd nach besonderen Gegenständen begebt.

Wie Entwickler 343 Studios verrät, zahlt ihr für das neue Zusatzpaket 800 Microsoft-Punkte (rund 10 Euro) - insofern ihr nicht Besitzer des sogenannten Season Pass seid. Durch diesen erhaltet ihr einen Preisnachlass von jeweils 15 Prozent auf jeden Zusatzinhalt.

Bereits vor Kurzem sind angeblich Infos zu den Veröffentlichungsterminen und Inhalten der insgesamt drei Zusatzinhalte für Halo 4 aufgetaucht. Im Falle des "Crimson Map Packs" haben sich die Gerüchte nun als Fakten herausgestellt.

Halo 4 ist exklusiv für Xbox 360 erhältlich. Für Hersteller Microsoft lässt das Abenteuer rund um den Master Chief ordentlich die Kasse klingeln. Immerhin verkaufte sich Halo 4 innerhalb eines Tages schon über drei Millionen Mal. Warum Halo 4 als bester Teil der beliebten Serie gehandelt wird, erfahrt ihr in spieletipps Test.

Dieses Video zu Halo 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Halo 4

Halo-Serie



Halo-Serie anzeigen

Streit um Rundfunk-Lizenz: European Web Video Academy richtet offenen Brief an die Landesmedienanstalten

Streit um Rundfunk-Lizenz: European Web Video Academy richtet offenen Brief an die Landesmedienanstalten

Unter dem Motto "Jeder Mensch hat das Recht, sein Publikum zu finden" veröffentlicht die European Web Video Academ (...) mehr

Weitere News