Mass Effect 3: Technische Probleme und Zusatzinhalt angekündigt

von Maria Melhorn (06. Dezember 2012)

Bereits Anfang November wurde die Trilogie der Reihe Mass Effect für PC und Xbox 360 veröffentlicht. Nun sind auch die Spieler auf der PS3 an der Reihe. Diese haben jedoch anscheinend mit einigen Problemen zu kämpfen.

Wer sich gefreut hat, dass er Mass Effect endlich auf Sonys Konsole spielen darf, der ärgert sich teilweise über lange Ladezeiten, häufige Pop-Ups und ruckelnde Bilder. Viele Fehler in der PlayStation-Version führen laut eines IGN-Redakteurs via Twitter dazu, dass das Spiel komplett neu geladen werden muss.

Erfreulich ist neben diesen Problemen die Ankündigung eines neuen Zusatzinhaltes für Mass Effect 3. Nachdem das Unternehmen erst kürzlich den zweiten Zusatzinhalt für das Spiel veröffentlichte, geht es nun in die dritte Runde.

Autor Mac Walters hat sich der Geschichte angenommen, die unmittelbar nach dem Omega-DLC spielen soll. Die Musik des neuen Zusatzinhaltes wird erneut von Sam Hulick komponiert. Auch die ersten Synchronstimmen wurden laut der englischen Internetseite eurogamer.net bereits aufgenommen.

1 von 35

Mass Effect 3: Gemeinsam gegen die Reaper

Noch ist nicht bekannt, wann die neuen Download-Inhalte für Mass Effect 3 veröffentlicht werden und wie das Zusatzpaket heißen soll. Ihr gehört auch zu den Liebhabern der Serie Mass Effect? Dann lasst euch die zehn unvergesslichsten Momente aus den drei Spielen nicht entgehen.

Dieses Video zu Mass Effect schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect

Mass Effect-Serie



Mass Effect-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News