Wii Mini: Entfernung von Funktionen geschähe im Sinne des Kunden

von Christine Donath (06. Dezember 2012)

Die Wii Mini ist wirklich eine sehr abgespeckte Version der Wii. Nintendo begründet die Anfertigung der Konsole damit, dass nicht alle Kunden den vollen Umfang der technischen Besonderheiten benötigen.

Die Wii Mini ist nicht abwärtskompatibel, besitzt keine Online-Funktionen und keinen SD-Karten-Slot. Auf diesem Weg soll die schlanke Konsole mit ihren 99 Dollar (rund 80 Euro) für alle erschwinglich sein. Im Gespräch mit dem Magazin Polygon erklärte Nintendo seine Entscheidung.

"Wir haben die Online-Funktionen entfernt, weil sie nicht jeder braucht, um Spiele zu spielen", erklärt Matt Ryan, Kommunikationsleiter bei Nintendo of Canada. "Eine ganze Menge Spiele, über 1.400, lassen sich offline spielen. Natürlich verstärkt sich der Spaß noch, wenn man sie online spielt, aber darauf ist dieses System nicht ausgelegt."

Die Wii Mini sei für Familien und Menschen, die sich erst jetzt überhaupt an Videospiele heranwagen wollen. Ryan sagt dazu: "Es gibt Kunden, die möchten beispielsweise gerne eine zweite Wii und brauchen keine Online-Funktionen. Also haben wir die entfernt, damit der Kunde letztenendes sparen kann."

1 von 12

Die Wii Mini

Die Wii Mini erscheint voraussichtlich am 7. Dezember in Kanada. Eine Veröffentlichung in Europa ist leider unwahrscheinlich. Die Ära der Wii geht allerdings langsam zuende. Nintendo entwickelt bereits keine Spiele mehr für die Wii. Dafür will sich Nintendo zukünftig auf die seit dem 30. November erhältliche Wii U konzentrieren.

Von deren Leistung und Technik ist das Unternehmen jedenfalls vollkommen überzeugt. Auch das neue Fernsehangebot namens TVii soll es bis nach Deutschland schaffen. Nicht jeder möchte aber, dass die neue Konsolengeneration so lange auf dem Markt bleibt wie die letzte. So ist etwa Ubisoft gegen einen langen Lebenszyklus von Konsolen.

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News