BioShock Infinite: Das erste Treffen mit Elizabeth (Video)

von Florian Merz (09. Dezember 2012)

Auf den Video Game Awards 2012 wurde ein Video zu BioShock Infinite gezeigt, in dem das erste Aufeinandertreffen zwischen Elizabeth und dem eigenen Charakter gezeigt wird. Darüber hinaus beinhaltet das von Ken Levine angekündigte Video weitere Szenen aus dem Spiel.

Mit einem Krach landet Booker in dem Zimmer von Elizabeth und wird erst einmal mit einem Buch beworfen. Nachdem er ihr jedoch klar machen kann, dass er sie nicht verletzen oder unsittlich anrühren möchte, wird sie jedoch ein wenig Freundlicher zu ihm. Doch für ein nettes Gespräch bleiben den beiden nur Sekunden.

Szenenwechsel. Nun demonstriert das Video, wozu BioShock Infinite in der Lage ist. Neben normalen Gegnern sieht man nun Booker DeWitt im Kampf gegen gigantische Luftschiffe und eine neue Version eines Big Daddys. Anders als noch in BioShock sind diese nur hinter Elizabeth her und "beschützen" keine anderen Kinder.

Lange Zeit war es sehr ruhig um das Spiel, doch hinsichtlich der Veröffentlichung im Frühjahr 2013 mehren sich die Informationen zum Inhalt des Spiels mehr und mehr. Wie mittlerweile bekannt ist, kann das Spiel unter anderem auf der PlayStation 3 in 3-D genossen werden, verfügt dafür aber über keinen Mehrspielermodus.

Was meint ihr, kauft ihr euch das Spiel oder eher nicht? Schreibt uns doch einfach in die Kommentar!

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bioshock Infinite

Bioshock-Serie


Bioshock-Serie anzeigen

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News