Metro - Last Light: Überlebenskampf der Menschheit im neuen Video

von Frank Bartsch (11. Dezember 2012)

In Metro - Last Light haben es die Überlebenden einer Apokalypse wahrlich nicht einfach. Die sonst so überlegene Spezies lebt in Tunnelsystemen und wehrt sich gegen Bestien, sowie andere Menschen. Ein aktuelles Video thematisiert den Kampf der Spezies.

Mit toll inszenierten Bildern schickt euch Hersteller THQ auf eine etwa dreiminütige Reise in Metro - Last Light. In der Fortsetzung von Metro 2033 verschlägt es euch erneut in die Tunnel der Moskauer U-Bahn, genannt Metro. Doch anscheinend wartet ihr dort nicht auf den nächsten Zug sondern eher auf Hoffnung. Denn eingepfercht in die Dunkelheit versuchen die letzten Überlebenden tief unter der Erde ein möglichst normales Leben zu führen.

Es ist ein täglicher Kampf gegen Hunger, Durst und feindliche Gruppierungen. Hinzu kommt die Bedrohung durch unmenschliche Gegner. Wilde Mutationen, hervorgerufen durch eine atomare Katastrophe. Ihr stellt euch diesem Kampf. Jedoch nur im Einzelspieler-Modus, denn ein Mehrspieler-Modus ist für Metro - Last Light nicht geplant.

Metro - Last Light erscheint voraussichtlich im März 2013 für PC, PS3 und Xbox 360. Mehr Informationen zum Spiel gibt es in der Vorschau von spieletipps.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metro - Last Light

Metro-Serie


Metro-Serie anzeigen

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News