Elite - Dangerous: Erstes Video und PayPal-Unterstützung

von Christine Donath (21. Dezember 2012)

Entwickler Studio Frontier Developments möchte euch ein auf Elite - Dangerous einstimmen und veröffentlicht zu diesem Zweck ein erstes Video zur Weltraum-Simulation.

Außerdem erweitern die Entwickler die Möglichkeiten das Projekt zu unterstützen. Bisher konntet ihr über Kickstarter einen kleinen oder größeren Beitrag abgeben. Insgesamt müssen dort 1,25 Millionen Pfund (etwa 1,5 Millionen Euro) zusammenkommen, damit das Spiel finanziert wird.

Auf der offiziellen Internetseite von Elite - Dangerous wurde nun auch eine PayPal-Funktion eingebaut. David Braben, Chefentwickler von Elite, sagt dazu: "Wir hatten viele Anfragen von Leuten, die gerne über PayPal spenden wollten. Wir freuen uns, mit der Spielergemeinde zusammenzuarbeiten und sind sehr dankbar für das Bemühen, dieses Spiel Wirklichkeit werden zu lassen".

Die Neuauflage der Weltraum-Simulation Elite aus dem Jahr 1984, die vor Kurzem auf Kickstarter aufgetaucht ist, soll euch ungeahnte Freiheiten geben. Ob ihr erkunden, Kriege führen oder einfach nur handeln wollt, wird komplett euch überlassen. Inwiefern sie dem erst kürzlich finanzierten Rekord-Projekt Star Citizen gleicht, ist noch ungewiss.

Elite - Dangerous erscheint bei erfolgreicher Finanzierung voraussichtlich im März 2014 für PC. Ob ihr auch auf Konsole als Händler, Pirat oder Kriegsfürst durchs Weltall schippern dürft, ist noch nicht bekannt. Falls ihr die Entwickler unterstützen möchtet, habt ihr dafür noch bis zum 4. Januar Zeit.

Elite - Dangerous ist nicht die einzige Neuauflage, die sich derzeit auf Kickstarter behaupten will. Auch das Spielprinzip des allseits beliebten Dungeon Keeper soll in "War for the Overworld" einen modernen Anstrich erhalten.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Elite

Letzte Inhalte zum Spiel

Elite-Serie



Elite-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News