BioShock Infinite: Die ersten fünf Minuten (Video)

von Christine Donath (21. Dezember 2012)

Hersteller 2K Games veröffentlicht ein Video, das euch die ersten fünf Minuten aus den Ego-Shooter Bioshock Infinite zeigt. Der folgende Text verrät euch einige Details aus dem Video. Wer also keine Einzelheiten zur Handlung von Infinite erfahren möchte, sollte nicht weiter lesen.

Im Video seht ihr, wie Privatdetektiv Booker DeWitt überhaupt erst nach Columbia gelangt. Vor der Küste Maines wird er in einem Boot vor einem Leuchtturm abgesetzt, nicht wissend, was er dort überhaupt soll. Dort macht er eine unangenehme Entdeckung und begibt sich mehr oder weniger freiwillig auf den Weg in die Stadt über den Wolken.

Es dauert auch nicht lange, bis er dort Elizabeth trifft, die ihm allerdings keinen sehr schönen Empfang bereitet. Trotzdem scheint er sich, den Actionszenen nach zu urteilen, ganz gut in der fremden Umgebung zu schlagen. Man darf gespannt sein, wie sich die Geschichte weiter entfaltet.

BioShock Infinite erscheint voraussichtlich am 26. März 2013 für PC, PS3 und Xbox 360. Wie es aussieht, wird es keinen Mehrspieler-Modus beinhalten, aber dafür auf der Playstation 3 in 3D spielbar sein. Vor Kurzem erst sah sich Entwickler Irrational Games der schwierigen Aufgabe entgegengestellt, ein Verpackungsmotiv zu entwerfen, das den Ansprüchen der Spieler genügt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bioshock Infinite

Bioshock-Serie


Bioshock-Serie anzeigen

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News