Facebook-Spiele: Zynga nimmt 11 Spiele offline

von Philip Ulc (01. Januar 2013)

Spiele-Hersteller Zynga, spezialisert auf Facebook-Spiele, nimmt insgesamt 11 Spiele aus ihrem Angebot. Darunter auch Mafia Wars 2.

Insgesamt befinden sich drei iOS-Titel und acht Facebook-Spiele auf der Streichliste. Als Grund wird von Firmenchef Marc Pincus angegeben, Kosten sparen zu wollen. Bereits im November vergangenen Jahres hat die Internetfirma diesen Schritt angekündigt.

Folgende Spiele hat Zynga aufgegeben:

Indiana Jones Adventure World geht am 14. Januar offline.

Hat dir "Facebook-Spiele: Zynga nimmt 11 Spiele offline von Philip Ulc" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

Letzte Inhalte zum Spiel

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News