Crysis 3: Erscheint definitiv nicht für Wii U

von Christine Donath (07. Januar 2013)

Besitzer der Wii U dürfen eine Träne vergießen. Der kommende Ego-Shooter Crysis 3 wird laut Entwickler Crytek nicht auf Nintendos neuester Heimkonsole erscheinen. Gründe hierfür seien nicht technischer, sondern vielmehr geschäftlicher Natur.

Cevat Yerli, Vorsitzender von Crytek, sagte in einem Interview mit dem Magazin Digital Spy: "Es gab Diskussionen zwischen Nintendo, Electronic Arts und Crytek. Im Endeffekt sehen sie aber keinen geschäftlichen Nutzen. Ich würde Crysis 3 sehr gerne auf der Wii U sehen, aber was ich gerne hätte und was am Ende tatsächlich umgesetzt wird, sind zwei Paar Schuhe."

Weiterhin heißt es: "Ich könnte das Ganze in Gang bringen, aber jemand muss es auch verkaufen, nicht wahr? Es ist eine rein geschäftliche Entscheidung zwischen Electronic Arts und Nintendo. Wenn es für sie nicht sinnvoll erscheint, können wir es nicht verwirklichen. Wir können es ja nicht selbst veröffentlichen."

Crysis 3 ist voraussichtlich ab dem 21. Februar für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Trotz fehlender Version für die Wii U gibt es einen Grund zur Freude, denn der Ego-Shooter erscheint ungeschnitten in Deutschland.

Um euch ein wenig auf das Spiel einzustimmen, hat Crytek eine Serie über die sieben Wunder in Crysis 3 geplant, von der es bisher Episode 1 und Episode 2 zu bestaunen gibt. Falls ihr am PC spielt, solltet ihr außerdem sichergehen, dass euer PC für die Anforderungen gerüstet ist.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Crysis 3

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News