Ninja Gaiden 3: Veröffentlichung in Deutschland gestoppt

von Joachim Hesse (10. Januar 2013)

Die erweiterte Wii-U-Fassung des Actionspiels Ninja Gaiden 3, Untertitel Razor's Edge, hat von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) keine Alterfreigabe bekommen. Wie ein Sprecher von Herausgeber Nintendo gegenüber spieletipps bestätigt, erscheint das Spiel somit nicht in Deutschland.

Bleibt damit Zombi U das einzige Spiel für erwachsene Besitzer der Wii U? Nein. Im europäischen Umland steht Ninja Gaiden 3 Razor's Edge ab Morgen in den Regalen. Die europäische Fassung läuft auch auf deutschen Konsolen. Laut Nintendo lassen sich auch die Patches für das Spiel über ein deutsches Konto herunterladen. Inwiefern das auch die Download-Zusätze betrifft, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Volljährige Ninja-Liebhaber können sich das Spiel also importieren oder im gut sortierten Fachhandel kaufen.

Update 14.1.2013:

Es gibt Neuigkeiten: Nintendo bestätigt, dass sich die Zusatzinhalte ("DLC") des Spiels mit einem deutschen Konto nicht herunteraden lassen.

Falls ihr euch generell noch über Wii U informieren wollt, empfehlen wir euch den Blickpunkt "15 Dinge, die ihr über Wii U wissen solltet". Alternativen zu Ninja Gaiden 3 findet ihr im Artikel "Wii U: 23 Spiele könnt ihr kaufen - erfahrt, was sich lohnt".

Dieses Video zu Ninja Gaiden 3 schon gesehen?

Hat dir "Ninja Gaiden 3: Veröffentlichung in Deutschland gestoppt von Joachim Hesse" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Ninja Gaiden 3

Ninja Gaiden-Serie



Ninja Gaiden-Serie anzeigen

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News