Black Ops 2: "Nuketown Zombies" bald auch für PC und PS3

von Christine Donath (13. Januar 2013)

Hersteller Activision gab bekannt, dass die Karte "Nuketown Zombies" im Ego-Shooter Call of Duty - Black Ops 2 ab dem 17. Januar auch für alle PS3- und PC-Spieler verfügbar gemacht wird. Allerdings nur für Besitzer eines Staffelpasses.

Bisher war sie für diese Plattformen nur in der Hardened, der Care Package Edition (PS3) oder in der Digital Deluxe Edition (PC) erhältlich.

Die Karte gibt es zwar schon eine ganze Weile, jedoch nur auf Xbox 360. Auf Twitter wurde die Veröffentlichung für PC und PS3 gestern offiziell bekannt gegeben. Ohne einen Staffelpass werdet ihr jedoch nicht in den Genuss von "Nuketown Zombies" kommen. Um die Karte Nuketown war erst vor wenigen Monaten ein regelrechtes Drama ausgebrochen.

Ihr habt es satt, ständig nur Untote zu jagen? Dann spielt doch einfach mal selbst als einer und zahlt es den Menschen heim. Am 29. Januar erscheint der Zusatzinhalt "Revolution", der euch zum Zombie werden lässt.

Aber denkt daran, zwischendurch auch mal den Controller aus der Hand zu legen. Es sei denn, ihr möchtet einen Weltrekord im Dauerzocken mit Call of Duty - Black Ops 2 aufstellen.

Call of Duty - Black Ops 2 ist für PC, Xbox 360, PS3 und Wii U erhältlich.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News