Monster Hunter 3 Ultimate: Plesioth kehrt zurück

von Christine Donath (15. Januar 2013)

Herausgeber Capcom stellt ein weiteres Monster im Action-Rollenspiel Monster Hunter 3 Ultimate vor. Plesioth kehrt aus dem ersten Teil zurück, der 2004 für die PS2 erschienen ist.

Eine Neuerung gibt es allerdings, denn Plesioth werdet ihr auch Unterwasser bekämpfen können. Somit ist das kühle Nass kein sicheres Versteck mehr für das Monster. Sowohl an Land als auch im Wasser müsst ihr euch nun vor Schwanzschlägen und Direktangriffen von Plesioth hüten.

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?

Erst vor Kurzem gab Herausgeber Capcom Einblicke in die Monsterkämpfe des Action-Rollenspiels. Darin wurden Lagombi, Zinogre und Brachydios vorgestellt.

Monster Hunter 3 Ultimate erscheint voraussichtlich am 31. März für Wii U und 3DS. Da die Daten zwischen beiden Konsolen austauschbar sind, könnt ihr euch aussuchen, auf welcher ihr euer gespeichertes Spiel fortsetzen wollt. Wenn ihr wissen wollt, ob es sich hierbei wirklich um die ultimate Monsterjagd handelt, lest einfach unsere Vorschau zu Monster Hunter 3 Ultimate.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter 3 Ultimate

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Monster Hunter 3 Ultimate

Endymion27
90

Eher nur für den 3DS XL

von gelöschter User 1

Alle Meinungen