Lightning Returns - Final Fantasy 13 kommt mit neuer, unberechenbarer Schurkin

von Florian Merz (16. Januar 2013)

In Lightning Returns - Final Fantasy 13 bekommt es Heldin Lightning mit einem neuen Bösewicht zu tun. Die Schurkin hört auf den Namen Lumia. Wie Hersteller Square Enix nun verrät, sollen Spieler Lumia kaum einschätzen können und nie wissen, was diese als Nächstes plant.

Die Entwickler führen den Charakter von Lumia in das Universum ein, um Heldin Lightning ein entsprechendes Gegengewicht darzubieten. Lumia soll unberechenbar sein. Gerade noch hat sie Lightning geholfen, schon versucht sie ihr ein Messer in den Rücken zu rammen.

Lightning Returns - Final Fantasy 13 markiert das Ende der Saga um die namensgebende Heldin. Dementsprechend bekommt sie erneut ein neues Kostüm verpasst. Spieler dürfen dieses jedoch im Spielverlauf gegen andere Kostüme tauschen. Einen Eindruck vom Rollenspiel bekommt ihr im ersten Video.

Neben Lumia muss sich Lightning übrigens auch mit einigen Rebellen herumschlagen, die unbedingt wollen, dass die Erde untergeht. Das Spiel selbst erscheint voraussichtlich noch im Laufe des Jahres für PS3 und Xbox 360.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Lightning Returns - Final Fantasy 13
Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Spiele aller Art auf das Handheld-Gerät der neuen Konsole Nintendo Switch streamen? Klingt nach einem Traum fü (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Lightning Returns - Final Fantasy 13

Prajos
99

Alle Meinungen