Xbox 720: Entwickler experimentieren mit neuer Bewegungssteuerung

von Maria Melhorn (17. Januar 2013)

Schon seit Ewigkeiten machen zahlreiche Gerüchte rund um die neue Konsolen-Generation die Runde. Nun scheint es neue Erkenntnisse zu geben: Werkeln einige Entwickler demzufolge bereits mit einer neuen Bewegungssteuerung der Xbox 720 herum?

Die englische Internetseite CVG behauptet in Erfahrung gebracht zu haben, dass einige Studios bereits Zugang zur neuen Bewegungssteuerung der Konsole haben. Hierbei ist noch nicht bekannt, ob es sich möglicherweise "nur" um eine Weiterentwicklung der jetzigen Kinect-Steuerung handelt, oder etwas gänzlich Neues entwickelt wurde.

Vielleicht kommt die Xbox 720 auch ganz ohne Bewegungssteuerung auf den Markt. Das glauben wir zwar nicht, aber noch ist nichts angekündigt oder dementiert.

Im Dezember 2012 sind übrigens die vermeintlichen Code-Namen der beiden neuen Konsolen Xbox 720 und PlayStation 4 aufgetaucht. Wer noch mehr über die kommenden Schmuckstücke und all die interessanten Gerüchte erfahren möchte, der sollte sich spieletipps Blickpunkt zur kommenden Konsolen-Generation nicht entgehen lassen.

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News