World of Tanks: Neue Version bringt die Chinesen ins Spiel

von Maria Melhorn (17. Januar 2013)

Wer World of Tanks spielt, darf sich schon bald über eine neue Version freuen. Update 8.3 bringt unter anderem die Fraktion der Chinesen in das Panzer-Rollenspiel.

Die Chinesen warten mit insgesamt 17 Panzern auf, die zur chinesischen Volksbefreiungs-Armee aus dem 20. Jahrhundert gehören. Dabei dürft ihr die leichten Panzer mit einer guten Dynamik, einem geringen Gewicht und einem niedrigen Profil fahren. Die Waffen sind vergleichbar mit den mittleren Panzern, die jedoch eine höhere Panzerung aufweisen, als die leichten Gefährte.

Die genannten mittleren Panzer sind vor allem in Sachen Einzelschaden Gold wert. Sie besitzen zudem eine gute Turmpanzerung, die jedoch noch nicht so gut ist wie die der schweren Panzer. Die schweren, chinesischen Kettenfahrzeuge sind besser gerüstet als viele andere Fahrzeuge. Dafür sind sie jedoch an der Seite anfälliger für Schaden.

Welche kleinen Änderungen euch außerdem bezüglich der anderen Länder und Inhalte von World of Tanks erwartet, erfahrt ihr in den deutschen Patch-Notes zum Spiel.

Ihr habt World of Tanks noch nicht gespielt? Dann erfahrt ihr im Test von spieletipps alles über das Online-Spiel.

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

World of Tanks

World of Tanks-Serie



World of Tanks-Serie anzeigen

Counter-Strike - Global Offensive: Update mit neuer Operation veröffentlicht

Counter-Strike - Global Offensive: Update mit neuer Operation veröffentlicht

Für den Mehrspieler-Shooter Counter-Strike - Global Offensive ist heute ein von Fans lang ersehntes Update erschie (...) mehr

Weitere News