Final Fantasy XIV - A Realm Reborn: PC-Spieler testen im Februar alle Völker

von Maria Melhorn (26. Januar 2013)

Entwickler und Publisher Square Enix gibt bekannt, dass das erste Beta-Ereignis von Final Fantasy 14 - A Realm Reborn wie geplant im kommenden Monat stattfinden wird. Dabei wird dieser Test jedoch nur den PC-Spielern zur Verfügung stehen.

Ihr werdet während des Beta-Tests Zugriff auf alle Völker haben. Zum Start sind jedoch noch nicht alle Charakter-Anpassungen möglich, da bis zur Beta-Phase 3 ganze 192 verschiedene Haarfarben eingefügt werden sollen. Übrigens sind die PlayStation-Besitzer in der dritten Beta-Phase des Spiels an der Reihe.

Bei Final Fantasy XIV - A Realm Reborn handelt sich um die überarbeitete Version des Online-Rollenspiels Final Fantasy 14. Das Spiel kam 2010 auf den Markt, konnte sich jedoch nicht behaupten und wurde gar nicht erst wie geplant für die PlayStation 3 entwickelt.

Das soll nun alles anders werden. A Realm Reborn wird neben dem PC auch für die Sony-Konsole entwickelt und soll voraussichtlich noch 2013 auf den Markt kommen. Was Square Enix anders machen möchte? Das erfahrt ihr in der Vorschau von spieletipps. Wenn euer Herz für die Rollenspiel-Reihe schlägt, dann schaut euch unbedingt den Bericht über 25 Jahre Final Fantasy an.

Dieses Video zu FF 14 - Realm Reborn schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News