86-Jährige zockt GTA 4 auf überdimensionalem Fernseher

von Christine Donath (27. Januar 2013)

Die 86-jährige Rentnerin Hilda Knott spielt seit 40 Jahren Videospiele, um mental aktiv zu bleiben. Zu ihren Favoriten gehören neben dem Actionspiel Grand Theft Auto 4 auch das japanische Rollenspiel Disgaea 4 und das Action-Adventure Sorcery.

Da ihre Augen nicht mehr die besten sind, zockt sie auf einem Fernseher mit einem Durchmesser von etwa 165 Zentimetern. Etwas Neues zu finden und eine Herausforderung zu meistern seien die Hauptgründe, weswegen sie sich mit Videospielen gerne die Zeit vertreibe. Neben den Kämpfen seien auch die Rätsel das, was sie fasziniere.

Im Video des britischen Fernsehsenders BBC kommt auch Entwickler Blitz Games Studios zu Wort. Es ist eines der erfolgreichsten Indie-Studios Europas und entwickelt vorrangig mobile Spiele.

Mitbegründer Andrew Oliver erklärt: "Es ist kein kleiner Markt. Normalerweise würden wir zu einer Zielgruppe von 7- bis 12-Jährigen tendieren, doch das hat sich geändert. Der Markt ist riesig und es gibt keinen Grund, warum Frauen mittleren Alters oder ältere Menschen diese Spiele nicht auch spielen sollten."

Ob Hilda Knott auch von Grand Theft Auto 5 so begeistert sein wird? Wir listen das Actionspiel jedenfalls in unseren 23 potentiellen Spitzenspielen 2013.

Sogar den zweiten Trailer haben wir in unserer Analyse gründlich auseinandergenommen. Entwickler Rockstar wünscht sich für den fünften Teil der Serie eine riesige Spielwelt mit allen Städten.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 4

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 4

Casillias
8

Großer Mist

von Casillias (13) 1

Alle Meinungen