GameStick: So schaut der finale Controller aus

von Isabel Wieja (29. Januar 2013)

Hersteller PlayJam präsentiert das finale Aussehen des GameStick-Controllers. Das Bedienelement der wohl kleinsten Spielkonsole der Welt wurde in einigen Belangen neu gestaltet.

Bei der Neugestaltung beziehen die Hersteller die Meinungen der Nutzer mit ein. Der Controller kommt nun mit einer ergonomischen Form daher. Die erweiterten Griffflächen sind leicht angeschrägt, damit sie besser in der Hand liegen.

Die Anschlussbuchse des HDMI-Sticks befindet sich nun auf der Rückseite des Controllers. Der hochwertige Stecker wurde aufgrund hoher Nachfrage um einen Eingang für MicroSD-Karten erweitert. Dadurch ist es möglich, den Speicherplatz um 32 Gigabyte zu vergrößern.

Zudem haben die Hersteller eine sogenannte Docking Station vorgestellt. Mit dieser Gerätschaft könnt ihr unter anderem den Controller aufladen. So ist ein kabelloses Spielerlebnis garantiert. Außerdem verfügt die Docking Station über USB- und HDMI-Anschlüsse. Dadurch werden zahlreiche andere Geräte unterstüzt.

Unter anderem könnt ihr Mikros, Tastaturen, Mäuse und Kameras daran anschließen. Durch den eingebauten Speicher der Docking Station kommt das Gesamtpaket auf eine Speicherkapazität von 104 Gigabyte.

1 von 5

Der GameStick - die kleinste Spielekonsole der Welt

Das Projekt finanziert sich durch eine erfolgreiche Kampagne bei Kickstarter. Bereits nach einem Tag kam die angestrebte Summe von 100.000 US-Dollar zusammen. Das entspricht etwa 74.000 Euro. Der größte Konkurrent des GameStick dürfte die Ouya sein. In spieletipps Blickpunkt erfahrt ihr, was der kleine Würfel alles auf dem Kasten hat ("Ouya: Das steckt hinter der Android-Konsole").

Wann genau die Android-Konsole erscheint steht noch nicht fest. Allzu lange kann es nicht mehr dauern, denn der GameStick befindet sich bereits in der letzten Entwicklungsphase.

Was haltet ihr von den Mini-Konsolen? Findet ihr den GameStick oder die Ouya interessanter?

Kommentare anzeigen
Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News