Arma Tactics für Nvidia Shield angekündigt

von Dennis ter Horst (31. Januar 2013)

Bohemia Interactive kündigt mit Arma Tactics ein Spiel für Nvidias mobile Plattform, Nvidia Shield an. Das Spiel erscheint aber auch für normale Android-Geräte, die über den neuen "Tegra 4"-Chip verfügen.

So werkeln die Macher von Arma 2 - Operation Arrowhead zum ersten Mal in der Arma-Serie an einem taktischen Ableger. Vor allem The Bureau - Xcom Declassified und Jagged Alliance sollen dabei als Vorbilder dienen, berichtet ign.com.

Im Spiel selbst übernehmt ihr einen Trupp, der aus vier Soldaten besteht. Mit ihnen bewältigt ihr die Hauptgeschichte des Spiels. Ihr könnt euch aber auch auf zufällig generierten Karten austoben.

An dem Spiel wirken darüber hinaus auch Mitarbeiter von Nvidia mit, um eine spezielle Version für Nvidia Shield zu entwickeln. Nutzer anderer Android-Geräte bedienen das Spiel dann mit dem berührungsempfindlichen Bildschirm ihrer mobilen Geräte.

1 von 11

Nvidia Shield

Arma Tactics erscheint voraussichtlich im dritten Quartal 2013. Allerdings ist es nicht bekannt, ob Bohemia Interactive das Spiel auch für PC und iOS-Geräte bringt.

Noch dazu werkelt der Arma-Entwickler momentan auch an der Einzelhandels-Version von Day Z. Allerdings behinderte die Inhaftierung zweier Entwickler von Arma 3 auch die Arbeiten am Zombie-Shooter.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Arma Tactics

Letzte Inhalte zum Spiel

ARMA-Serie



ARMA-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

Noch lange bevor The Legend of Zelda - Breath of the Wild vollständig angekündigt wurde, gab es zahlreiche Ge (...) mehr

Weitere News