World of Tanks: Eigene eSport-Liga kommt in den nächsten Wochen

von Maria Melhorn (14. Februar 2013)

Hersteller Wargaming kündigt den Start einer eigenen Liga für World of Tanks an. Hier können sich die besten Spieler durch regionale Duelle hohe Preisgelder verdienen.

Bereits 2012 ging Wargaming eine Kooperation mit der ESL-Liga ein. Im Jahr 2013 wird der russische Entwickler eigene Turniere und sogenannte Playoffs anbieten, in denen sich Spieler einer Region miteinander messen können.

Für die Saison 2013 bietet Wargaming Preisgelder in Höhe von insgesamt 2,5 Millionen Dollar an. Umgerechnet sind das 1,86 Millionen Euro. Die eSport-Liga von World of Tanks soll voraussichtlich noch im ersten Quartal 2013 starten - also bis spätestens März dieses Jahres.

1 von 129

Panzerfahren in World of Tanks

World of Tanks als eSport-Disziplin? Im Test zu World of Tanks könnt ihr nachlesen, was das Online-Actionspiel alles drauf hat.

Das Panzerspiel ist für PC erhältlich. Zuletzt brachte Wargaming neue Jagdpanzer mit Version 8.4 ins Spiel.

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

World of Tanks

World of Tanks-Serie



World of Tanks-Serie anzeigen

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News