PS4 und Xbox 720: Vier Videos zur Luminous-Engine zeigen beeindruckende Grafik

von Christine Donath (13. Februar 2013)

Gleich vier neue Videos zeigen die beeindruckende grafische Leistung der sogenannten Luminous-Engine von Square Enix. Der Entwickler ist überzeugt, dass die eingesetzte Technologie den Standard auf PS4 und Xbox 720 darstellen wird. In den Videos könnt ihr euch einen guten Eindruck davon machen, wie Licht, Rauch oder Wasser mit der virtuellen Umwelt interagieren.

Die Ziele sind hoch gesteckt. Yoshihisa Hashimoto, technischer Leiter bei Square Enix, sagte bereits Mitte 2012 in einem Gespräch mit der Internetseite RPG Site:

"Wir wollen auf jeden Fall eine konstante Rate von 60 Bildern pro Sekunde erreichen. Die Hochgeschwindigkeits-Prozessoren werden das irgendwann auch verlangen. Spiele in dieser Qualität werden eines Tages das Minimum darstellen."

Die Videos stellen jedoch lediglich eine technische Präsentation dar. Besonders in den Anfangszeiten von Konsolen erreichen viele Spiele diese grafischen Möglichkeiten noch nicht. Der Kurzfilm "Agni's Philosophy" zeigte schon vor circa acht Monaten, wozu Luminous fähig ist.

Dennoch sind die Simulationen durchaus beeindruckend. Inwiefern Luminous in zukünftigen Spielen eingesetzt wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch ungewiss. Vielleicht bietet Sonys Präsentation am 20. Februar ja einen ersten Blick auf die PS4, sowie Informationen zur grafischen Leistung der Konsole.

Was haltet ihr von den sogenannten Techdemos? Beeindrucken euch die grafischen Möglichkeiten, die Videospiele mittlerweile mit sich bringen?

Die Spekulationen um PS4 und Xbox 720 häufen sich derweil weiter. Von einem Mehrspieler-Dienst namens "BigFest" für die PS4 ist ebenso die Rede wie von einem neuartigen Kinect 2.0 für die Xbox 720. Es bleibt also weiterhin spannend.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News