GameStick: Ab April erhältlich, ab sofort vorbestellbar

von Dennis ter Horst (18. Februar 2013)

Die via Kickstarter finanzierte, mobile Konsole GameStick erscheint voraussichtlich am 30. April. Ihr könnt euch die kleine Gerätschaft ab sofort vorbestellen.

Der Preis liegt derzeit bei 79 Dollar (umgerechnet etwa 60 Euro). Käufer, die GameStick auf Kickstarter unterstützen, bekommen das Gerät als erste. Direkt danach werden Vorbesteller bedient. Zu guter Letzt kommt GameStick in die Läden, berichtet eurogamer.net.

Wer den GameStick mittels einer Lade-Station kabellos aufladen möchte, bezahlt noch einmal 24,99 Dollar (umgerechnet etwa 19 Euro). Mit der sogenannten "Docking-Station" erhöht ihr zudem den Speicher um 64 Gigabyte.

Hersteller PlayJam bietet zudem Zubehör an. Für 9,99 Dollar (umgerechnet etwa 7,50 Euro) gibt es eine Aufbewahrungsbox für die Konsole.

1 von 5

Der GameStick - die kleinste Spielekonsole der Welt

GameStick könnt ihr euch auf der offiziellen Seite vorbestellen. Erst vor wenigen Wochen stellte PlayJam übrigens die finale Version des Controllers der Öffentlichkeit vor.

Kommentare anzeigen
Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News