Minecraft-Macher starten Entwickler-Marathon: Seid live dabei

von Frank Bartsch (20. Februar 2013)

Der Minecraft -Entwickler Mojang startet wie im vergangenen Jahr wieder den Entwickler-Marathon "Mojam". Ihr könnt per Livestream den Spiele-Entwicklern über die Schulter schauen.

Um was geht es bei "Mojam"? Teams entwickeln Prototypen von Videospielen, die ihr selbst ausprobieren könnt. Unterstützung erhalten die Mojang-Entwickler in diesem Jahr von sechs weiteren Entwicklungsstudios. Aber auch eure Unterstützung ist gefragt. Ähnlich der Double Fine Amnesia Fortnight könnt ihr eigene Vorschläge einbringen.

Hierzu wählt ihr auf dem Mojang-Blog zwei Begriffe aus einer Liste, die als Inspiration für die Spiele gelten sollen. Darunter sind Stichworte wie Krieg, Pizza oder Einsamkeit.

Um die Prototypen und das finale Spiel testen zu können, spendet ihr einen gewissen Betrag an Mojang. Das Geld kommt wohltätigen Zwecken zu Gute. Wer einen Geldbetrag oberhalb der durchschnittlichen Spende abgibt, nimmt an einem Gewinnspiel teil. Die Preise sind noch unbekannt.

1 von 14

Minecraft: Die Dokumentation "Die Geschichte von Mojang"

Ab heute 18 Uhr könnt ihr live bei der Arbeit von Mojang und den anderen Entwicklern dabei sein. Die Videoübertragung über den Mojang-Blog ist damit eine gute Einstimmung für die spätere Sony-Präsentation, die ebenfalls in dieser Nacht stattfinden soll (0 Uhr deutscher Zeit).

spieletipps ist bei der Sony-Pressekonferenz live in New York dabei und berichtet umfassend.

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News