Arma 3: Installation nur über Steam möglich

von Dennis ter Horst (22. Februar 2013)

Bohemia Interactive verkündet, dass sein Ego-Shooter Arma 3 nur über den Online-Dienst Steam aktiviert werden kann.

Zwar könnt ihr dann auch offline in den Krieg ziehen, doch zur Installation ist eine Internetverbindung zwingend erforderlich. Grund für die Steam-Exklusivität sei der Wunsch, das Spiel noch dieses Jahr zu veröffentlichen, so der Projektleiter Joris-Jan van't Land in einem Blog-Eintrag. Anders wäre dies nicht möglich.

Eine Einzelhandelsversion ist trotzdem geplant. Diese enthalte dann aber nur einen Code für Steam und möglicherweise Daten, die den Installationsvorgang beschleunigen.

Eigentlich sollte Arma 3 bereits 2012 erscheinen. Doch durch die Haft zweier Entwickler verschob sich die Veröffentlichung von Arma 3 auf 2013.

Mitlerweile sind die Mitarbeiter von Bohemia Interactive aber wieder frei und passten einige Inhalte der Spielwelt Altis an.

Dieses Video zu Arma 3 schon gesehen?

Hat dir "Arma 3: Installation nur über Steam möglich von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Arma 3

ARMA-Serie



ARMA-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News