Minecraft: Ab März mit Tageslicht-Detektor und Redstone-Komparator

von Maria Melhorn (26. Februar 2013)

Das Klötzchenspiel Minecraft soll Anfang März 2013 ein Update erhalten. Unter anderem erwarten euch neue Block-Arten - darunter der sogenannte Tageslicht-Detektor. Der versorgt Redstone-Leitungen mit Energie, solange die Sonne scheint, also etwa eine Türe tagsüber offen halten.

Die Neuerungen und Änderungen im Überblick:

  • diverse Fehlerbehebungen
  • verbesserte Minenfahrzeuge
  • neuer Capacitor-Block
  • Tageslicht-Detektor
  • Redstone-Komparator
  • mehr Feuerwerkskörper
  • mehr Nether-Erze

Mit dem Redstone-Komparator stellt ihr außerdem Redstone-Schaltungen her, die auf mehrere Eingangssignale reagieren. So könnt ihr Signale in unterschiedlicher Reichweite erzeugen.

Die Aktualisierung für Minecraft hatte Mojang ursprünglich für Januar 2013 angekündigt. Via Twitter gibt der leitende Programmierer Jens Bergenstein nun jedoch bekannt, dass Version 1.5 erst Anfang März 2013 veröffentlicht wird. Den Test zur Version 1.0 von Minecraft findet ihr hier.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News