THQ: Darksiders, Red Faction und Weitere in finaler Auktion

von Frank Bartsch (28. Februar 2013)

Nach dem Ausverkauf von THQ sind noch wenige Titel und die entsprechenden Rechte daran ohne neuen Besitzer. Eine finale Auktion soll auch dafür Käufer zu finden.

Am 15. April 2013 beginnt die Auktion offiziell. Bis dahin können Interessenten noch Gebote einreichen. Nach Angaben des englischsprachigen Magazins vg247.com soll es schon über 100 Interessenten für die einzelnen Marken geben. Unter den versteigerten Spielen ist auch die Darksiders-Serie. Letzten Monat hatte Crytek Entwickler des zuständigen Studios Vigil Games übernommen. Allerdings ohne die Rechte an Darksiders.

Im Rahmen der Auktion haben die Käufer die Wahl zwischen sechs Paketen:

Wer den Zuschlag erhält übernimmt sämtliche Kosten und Erträge, die ab dem Eigentumsübergang entstehen. In Einzelfällen sind auch Weiterentwicklungen möglich.

THQ musste in diesem Jahr offiziell Insolvenz anmelden. Das Unternehmen wurde in Folge zerschlagen und zugehörige Entwicklungsstudios verkauft.

Dieses Video zu Darksiders 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Darksiders 2

Darksiders-Serie


Darksiders-Serie anzeigen

Dauntless: Neue Infos zum Koop-Rollenspiel bekannt

Dauntless: Neue Infos zum Koop-Rollenspiel bekannt

Dauntless ist ein "Free to Play"-Koop-Rollenspiel, welches vor allem für "Monster Hunter"-Fans einen Blick wert se (...) mehr

Weitere News