Guild Wars 2: Update mit Mehrspieler-Kämpfen und neuen Missionen

von Maria Melhorn (01. März 2013)

Das Online-Rollenspiel Guild Wars 2 erhält von den Entwicklern ArenaNet ein Update. In der neuen Version erwarten euch unter anderem Gilden-Missionen und wählbare tägliche Erfolge.

Die Aktualisierung hört auf den Namen "Flamme und Frost: Der aufziehende Sturm" und gehört zur mehrteiligen Reihe an neuen Inhalten für Guild Wars 2.

In der neusten Aktualisierung erhalten Gilden-Missionen Einzug ins Spiel, die vor allem auf das koordinierte Gruppenspiel ausgelegt sind. Enthalten sind beispielsweise Kopfgeld-Jagden, Gruppenrätsel oder Querfeldein-Herausforderungen.

"Der aufziehende Sturm" bringt außerdem eine neue Art von Kämpfen zwischen Spielern (PvP) mit sich. Hierbei treten zwei gleichwertige Gruppen gegeneinander an. Die Kämpfe sollen schnell vonstatten gehen und die Gruppenmitglieder anschließend neu bewerten. Teilnahmegebühren sind nicht erforderlich.

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?

Laut Herausgeber NCsoft gibt es ab sofort zudem wählbare tägliche Erfolge. Ihr könnt also selbst entscheiden, für welche Aufgaben ihr Belohnungen erhalten wollt. Zudem dürft ihr nun Gegenstände im Handelsposten ausprobieren und testen, ehe ihr sie tatsächlich kauft.

Gefallen euch die Neuerungen von Guild Wars 2? Falls ihr das Online-Rollenspiel noch nicht ausprobiert habt, so schaut jetzt im Test zu Guild Wars 2 vorbei. Für Neueinsteiger und Spieler, die noch etwas lernen wollen gibt es außerdem Guides und Erklärungen zu Rassen, Klassen, Berufen und mehr.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Guild Wars 2

Guild Wars-Serie



Guild Wars-Serie anzeigen

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News