Mod-Spektakel: So sieht Skyrim mit über 100 Mods aus (Video)

von Christine Donath (02. März 2013)

Erinnert ihr euch daran, wie das Rollenspiel The Elder Scrolls 5 - Skyrim mit gigantischen 100 Modifikationen gleichzeitig aussah? Wenn euch die Bilder schon beeindruckt haben, dann wartet, bis ihr die passenden Videos dazu seht.

Ein Österreicher namens SkyrimTuner hat das Mod-Spektakel von damals nun auch als Video herausgebracht. Auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht er regelmäßig Eindrücke davon, wie Skyrim mit weit über 100 Mods aussehen kann.

Was für einen PC er dafür braucht? Das sagt er euch auch:

  • Prozessor: Intel i5-2500K@ 4,3GHz
  • Grafikkarte: NVidia GTX 680 @ 1200MHz
  • Arbeitsspeicher: 16GB DDR3
  • Festplatte: 1TB mit 7200 Umdrehungen pro Minute; 60GB SSD-Speicher für Skyrim
  • Betriebssystem: Windows 7, 64bit

Seid ihr vom Video beeindruckt oder findet ihr, dass es sich gar nicht so sehr vom Original unterscheidet? Erzählt uns doch mal, was ihr so für Mods benutzt. Vielleicht ist die Grafik in der Reihe "The Elder Scrolls" ja eines Tages so gut, dass man sie kaum von diesem umgebauten Skyrim-Keller unterscheiden kann.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Die PS3-Spieler unter euch dürfen sich übrigens freuen. Derzeit sind alle Zusatzinhalte für Skyrim zum Sonderpreis im PlayStation Store zu haben.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News