Star Wars - The Old Republic: Anmeldung ab April nur noch mit Anzeigenamen

von Maria Melhorn (06. März 2013)

Voraussichtlich ab dem 2. April könnt ihr euch im Online-Rollenspiel Star Wars - The Old Republic nicht mehr mit eurer E-Mail-Adresse anmelden. Aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen ist eine Anmeldung nur noch mit den Anzeigenamen möglich.

Dies betrifft sowohl das Spiel, als auch die Internetseite von Star Wars - The Old Republic. Da die E-Mail-Adressen ab April nicht mehr akzeptiert werden, solltet ihr möglichst bald euren Anzeigenamen kennen.

Und so findet ihr euren Anzeigenamen heraus: Meldet euch bis zum 2. April mit eurer E-Mail-Adresse auf der offiziellen Internetseite zu The Old Republic an und notiert euch den Anzeigenamen. Dieser steht oben rechts auf der Internetseite, wenn ihr euch angemeldet habt.

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?

Laut offizieller Mitteilung könnt ihr euch bereits jetzt mit dem Anzeigenamen ins Spiel und auf der Internetseite einloggen.

Die Verantwortlichen von Star Wars - The Old Republic sorgen sich schon lange um die Sicherheit der Nutzer. Im Januar 2012 wurde beispielsweise ein Konto gesperrt, da der Spieler im öffentlichen Forum aus Spaß behauptet hat, er sei noch keine 13 Jahre alt. Dies würde gegen die Spielregeln des Online-Rollenspiels verstoßen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars - The Old Republic

Knights of the Old Republic-Serie


Knights of the Old Republic-Serie anzeigen

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News