The Walking Dead: Zweite Staffel erscheint im Herbst 2013

von Christine Donath (07. März 2013)

Die zweite Staffel des Abenteuerspiels The Walking Dead erscheint laut Entwickler Telltale Games voraussichtlich erst im Herbst 2013.

Treue Spieler der ersten Staffel haben Bedenken geäußert, dass die zweite Staffel sich zu sehr an der Fernsehserie orientieren wird. Dan Connors, Vorsitzender von Telltale Games, gab gegenüber dem Magazin Eurogamer an:

"Wir werden uns stärker an unseren eigenen Ideen orientieren und weniger an der Serie. Aber wenn sich uns die Möglichkeit bietet, sich ihr anzunähern, werden wir das nutzen."

Ob die zweite Staffel dank des späten Erscheinungsdatums auch für die nächste Konsolengeneration herauskommt, ist dagegen noch ungewiss: "Ich denke schon, aber das kommt auf den genauen Zeitpunkt an. Bisher haben wir allerdings auch noch viel zu wenig Informationen von Sony, um irgendwas in die Richtung anzukündigen."

Die Besonderheiten der PS4 schätzt der Entwickler sehr. Vor allem die neuen sozialen Elemente der Konsole möchte Connors gerne nutzen: "Ich finde es toll, dass sie darin investieren. Wir können das nutzen und neue Erfahrungen mit Statistiken und geteilten Inhalten anbieten. Das ist einfach die Gelegenheit."

1 von 30

The Walking Dead - Wenn die Toten auf Erden wandeln

The Walking Dead ist für PC, PS3, Xbox 360 und iOS erhältlich. Spielt es doch einfach nochmal durch, bevor die zweite Staffel erscheint. Die Spielstände sollen nämlich übertragbar sein und die Geschichte beeinflussen.

Liebhaber von The Walking Dead müssen sich aber nicht unbedingt bis Staffel 2 gedulden. Telltale Games möchte nämlich schon vorher neuen Spielstoff bereitstellen.

Dieses Video zu Walking Dead schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Walking Dead
Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News