Samsung Galaxy S4 erhält speziellen Controller für unterwegs

von Dennis ter Horst (15. März 2013)

Erst kürzlich stellte Samsung sein neues Mobil-Telefon Samsung Galaxy S4 vor. Passend dazu liefert der Hersteller auch einen Controller für das Gerät.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Galaxy S3 und dem iPhone 5 bringt Samsungs neues Galaxy S4 einige Vorteile mit sich:

  • größerer Bildschirm: 4,99 Zoll (16:9)
  • höhere Auflösung: 1920x1080 (441 ppi)
  • mehr Arbeitsspeicher: 2 Gigabyte
  • Kamera: 13 Megapixel
  • Akku-Kapazität: 2.600 mAh

Der Bluetooth-Controller hat auf der oberen Seite eine spezielle Klappe, in die ihr das Galaxy S4 stecken könnt. Somit habt ihr oben den Bildschirm und unten die Sticks und Knöpfe. Das erinnert an nVidias Shield-Konsole.

Insgesamt ähnelt das Aussehen stark dem des Xbox-Controllers. Denn farblich und von der Benennung her könnten die vier farbigen Knöpfe auf der Vorderseite direkt von Microsoft stammen.

Ein genaues Datum sowie ein Preis steht für den Controller noch nicht fest. Das Gerät soll jedoch im Sommer erscheinen.

Hat dir "Samsung Galaxy S4 erhält speziellen Controller für unterwegs von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News