Vater modifiziert Donkey Kong für seine Tochter Pauline (Video)

von Christine Donath (17. März 2013)

Mike Mika und seine dreijährige Tochter Pauline lieben es, gemeinsam Videospiele zu spielen. Nachdem die Kleine in die Rolle von Prinzessin Toadstool in Super Mario Bros. 2 schlüpfen durfte, war sie enttäuscht, dass sie nicht auch die Heldin in Donkey Kong sein konnte.

Da schreitet der Herr Papa natürlich ein und modifiziert das alte Geschicklichkeitsspiel, sodass die Rollen von Pauline und Mario einfach vertauscht werden. Das Ergebnis des Ganzen könnt ihr euch im Video ansehen.

Findet ihr es richtig, dass Mike das Spiel für seine Tochter verändert hat? Sollten Frauen eurer Meinung nach öfter die Heldenrolle übernehmen oder sind sie als klischeebehaftete Jungfrau in Nöten besser dran?

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Donkey Kong
Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Wenn es irgendwo einen Mehrspieler-Modus gibt, dann ist meistens die Chance recht hoch, dass dieser irgendwann einmal u (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Donkey Kong

artinho10
76

Klassiker mit lockerem Gameplay

von gelöschter User

Alle Meinungen