Xbox 720 auf der E3: "Gut unterrichtete" Quelle gibt angeblich Infos preis

von Frank Bartsch (18. März 2013)

Angeblich plant Microsoft eine Präsentation der Xbox 720 wohl erst im Sommer 2013.

Während auf dem PlayStation Meeting bereits viele Infos zur kommenden PS4 bekannt gegeben wurden, hat es Microsoft anscheinend nicht so eilig. Eine "gut unterrichtete" Quelle der englischsprachigen Seite Gamefans berichtet, dass die Xbox 720 auf der amerikanischen Spielemesse E3 präsentiert werden soll.

Die E3 läuft vom 11. bis zum 13. Juni 2013 in Los Angeles. Schon seit Januar wird spekuliert, dass Microsoft dieses Jahr etwas besonderes auf der Spielemesse präsentieren möchte. So ist ein mysteriöser Zähler auf dem Microsoft-Blog aufgetaucht, der die Tage bis zur E3 zählt.

1 von 21

PlayStation 4, Xbox 720 und Co.

Die "gut unterrichtete" Quelle will zudem wissen, dass die ausgelieferten Entwicklerwerkzeuge der Xbox 720 bei Entwicklern bereits für Begeisterung sorgen.

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Entwickler Niantic Labs hat ein neues Update für Pokémon Go veröffentlicht, das es euch unter anderem (...) mehr

Weitere News