EA verschenkt Battlefield 3 und Dead Space 3 als Entschuldigung für Sim City

von Christine Donath (19. März 2013)

Entwickler Maxis gibt bekannt, welche Spiele ihr als Entschuldigung (offiziell: "Dankeschön") für die vielen Serverabstürze und Verbindungsprobleme von Sim City bekommt. Um ein kostenloses Spiel zu erhalten, registriert ihr eure Version des Aufbauspiels bis zum 25. März.

Auf dem Unternehmensblog von EA heißt es: "Hier bei Maxis müssen wir innovativ sein und etwas Herausforderndes, Komplexes und auch Sonderbares erschaffen. Manchmal schneiden wir uns damit ins eigene Fleisch, aber mittlerweile funktionieren die Server und wir sehen eine Rekordzahl von Spielern, die alle eine Menge Spaß haben."

Aus folgendem Angebot könnt ihr euch ein Spiel aussuchen. Aber Achtung, es gilt nur bis zum 30. März:

1 von 32

Bei Sim City Bürgermeister spielen

Alle Spieler, die Sim City rechtzeitig registriert haben, erhalten eine E-Mail. Keine Sorge, falls das bei euch noch nicht passiert ist. Laut Electronic Arts kann es bis zum 22. März dauern. Währenddessen ist der Ärger über eine fehlende Offline-Version noch nicht ganz verflogen, auch wenn es technisch durchaus machbar wäre.

Dieses Video zu Sim City schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Sim City

Sim City-Serie



Sim City-Serie anzeigen

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News