Wochenrückblick: EA verschenkt BF3, Gefahr bei Origin, Gerüchte zur Xbox 720

von Alexander Wenzel (23. März 2013)

EA verschenkt Battlefield 3 und andere Spiele als Entschuldigung für Sim City**

Nachdem sich viele Spieler über den verpatzten Start von Sim City aufgeregt haben, verschenkt EA unter anderem Battlefield 3 und Dead Space 3.

EA verschenkt unter anderem Battlefield 3

Hinweise auf Internet-Zwang bei Xbox 720

Angeblich sind wieder einmal Dokumente aufgetaucht, die darauf hinweisen, dass ihr bei Xbox 720 permanent mit dem Internet verbunden sein müsst, um zu zocken.

Dokumente deuten auf Internet-Zwang bei der Xbox 720 hin

Erstaunlich realitätsnahe Gesichter dank "Nvidia Face Works"

Grafikkartenhersteller Nvidia präsentiert die neue "Nvidia Face Works"-Technik. Mit dieser lassen sich beeindruckend realitätsnahe Gesichter animieren - wie ein Video beweist.

Tolle, virtuelle Gesichter mit "Nvidia Face Works"

Sicherheitslücke in Origin kann Viren verbreiten

In EAs Online-Plattform Origin ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden, durch die theoretisch Viren und schädliche Daten verbreitet werden können.

Sicherheitslücke in Origin entdeckt

Battlefield 4 offenbar mit Seeschlachten

Zu Battlefield 4 veröffentlicht Entwickler Dice ein Video, das darauf hindeutet, dass ihr auch Seeschlachten im kommenden Ego-Shooter austragen könnt.

Video deutet auf Seeschlachten in Battlefield 4 hin

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News