Double Fine Adventure heißt jetzt Broken Age, zwei Helden spielbar

von Frank Bartsch (25. März 2013)

Double Fine Adventure, das heiß erwartete Abenteuerspiel von Kult-Entwickler Tim Schafer, erhält einen neuen Namen - Broken Age. Außerdem gibt es erstmals auch Details zur Geschichte des Spiels.

In Broken Age spielt ihr abwechselnd zwei Charaktere, wie auf der offiziellen Internetseite zu Broken Age bekannt gegeben wird. Bei den beiden Helden handelt es sich um einen Jungen und ein Mädchen. Deren Schicksalsstränge sind durch Parallel-Universen miteinander verbunden.

Das Mädchen lebt in einem Dorf und hat die Aufgabe gegen ein See-Monster zu kämpfen, das ihr Heimatdorf bedroht.

Der Junge hingegen führt ein einsames Leben in einem Raumschiff. Nur ein Computer dient ihm als Mutter-Ersatz. Der Junge fühlt sich aber eingezwängt und träumt davon auszubrechen, um eigenständig Abenteuer im Weltraum zu bestehen.

Wann Broken Age für PC, Mac, Android- und iOS-Geräte erscheint ist noch unklar. Sicher ist aber, dass Broken Age ohne den Kopierschutz DRM veröffentlicht wird.

Broken Age wurde unter dem Namen Double Fine Adventure übrigens zu einem der bislang erfolgreichsten Kickstarter-Projekte.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Broken Age
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News