Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain: Big Boss als Krüppel im Gameplay-Video

von Dennis ter Horst (28. März 2013)

Hideo Kojima kündigt auf der Videospiel-Fachmesse "Games Developers Conference" Metal Gear Solid 5 mit dem Untertitel The Phantom Pain offiziell an. Das Action-Spiel erscheint für PS3 und Xbox 360. Eine Ankündigung für die nächste Konsolen-Generation bleibt hingegen aus.

Somit bestätigen sich die Gerüchte, dass The Phantom Pain den nächsten Teil der Action-Serie darstellt. Laut Kojima, dem Erfinder von Metal Gear Solid, handelt es sich dabei um eine Verschmelzung von Metal Gear Solid - Ground Zeroes und The Phantom Pain.

Eine Kostprobe davon bekommt ihr im ersten Video zu Metal Gear Solid 5 spendiert. Kojima klärt zudem die Verbindung zwischen The Phantom Pain und Ground Zeroes, wie Joystiq berichtet: "Ground Zeroes ist die Vorgeschichte von Metal Gear Solid 5. Neun Jahre danach beginnt dann The Phantom Pain."

Doch neben dem ersten Trailer zeigte Kojima auch richtige Spielszenen aus dem Spiel. So erwacht Hauptdarsteller Big Boss nach einem neunjährigen Koma in einem Krankenhaus. Die meisten seiner Fähigkeiten hat er verloren und auch allgemein ist er in einem sehr geschwächten Zustand.

Ein anderer Patient, der durch seinen bandagierten Kopf kaum zu erkennen ist, findet Big Boss und versucht mit ihm zu fliehen. Da Big Boss sehr geschwächt ist und neun Jahre gelegen hat, fällt es ihm zunächst schwer, sich überhaupt nur von der Stelle zu rühren.

Nach kurzer Zeit bekommen Big Boss und sein bandagierter Freund eine dunkle, fliegende Gestalt sowie einen mysteriösen großen Mann zu Gesicht. Diese Szenen gab es in kürzerer Fassung bereits Anfang Dezember 2012 zu sehen, damals aber nur unter dem Namen "The Phantom Pain".

Kojima bestätigt diese Szenen als die ersten Minuten des Spiels: "Die Demo, die ich heute gezeigt habe, zeigt den Anfang von The Phantom Pain, der mit den Kriech-Szenen beginnt."

Laut Kojima gelingt die Flucht aus dem Krankenhaus, woraufhin der Spieler direkt in die frei-erkundbare Spielwelt gelangt.

Übrigens bekommt ihr in beiden Videos wieder die FOX Engine präsentiert. Dabei handelt es sich um ein Grafikgerüst von Kojima Productions, welches Kojima erstmals bei Ground Zeroes gezeigt hat. Darüber hinaus liefen die gezeigten Szenen auf einem PC, wobei es sich bei Metal Gear Solid 5 um einen reinen Konsolen-Ableger handeln soll.

Wann Metal Gear Solid 5 voraussichtlich erscheint, ist nicht bekannt. Es bestehen aber bereits Gerüchte, dass es zwischen April 2013 und Mai 2014 soweit sein soll.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

Alle Meinungen