GDC-Awards 2013: Journey gewinnt in sechs Kategorien

von Frank Bartsch (29. März 2013)

Die Entwicklerkonferenz GDC in San Francisco endet auch dieses Jahr mit einer Preisverleihung für Videospiele und Entwicklungsstudios. Das Abenteuerspiel Journey konnte sich gleich in sechs Kategorien gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Journey ist ein Phänomen für sich. Nicht nur, dass es ein innovatives Konzept bietet und deshalb zu den besten Spielen 2012 gehört. Es sahnt auch viele internationale Preise ab. Neben verschiedensten Siegen bei Preisverleihungen der Videospielindustrie ist Journey sogar für den Grammy nominiert gewesen.

Hier nun die Gewinner der Preisverleihung auf der diesjährigen "Game Developers Conference":

  • bestes Download-Spiel: Journey
  • beste Geschichte:

    The Walking Dead

  • beste visuelle Gestaltung: Journey

  • beste Technologie:

    Far Cry 3

  • bestes Design: Journey

  • bestes mobiles Spiel:

    The Room

  • beste Audio-Gestaltung: Journey

  • bestes Debüt : Subset Games

  • Preis für Innovation: Journey

  • Publikums-Preis:

    Dishonored - Die Maske des Zorns

  • Spiel des Jahres 2012: Journey

Journey ist exklusiv für PS3 erhältlich.

Hat dir "GDC-Awards 2013: Journey gewinnt in sechs Kategorien von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Journey
Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News