Metal Gear Solid: Ground Zeroes wird Prolog zu The Phantom Pain

von Maximilian John (30. März 2013)

Laut Hideo Kojima, dem Erfinder der Spieleserie Metal Gear Solid, wird das kürzlich angekündigte Action-Spiel Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain geschichtlich nach Metal Gear Solid - Ground Zeroes angesiedelt sein.

Im Gespräch mit der englischsprachigen Seite Gametrailers sagte Kojima, dass Ground Zeroes als Prolog zu The Phantom Pain gedacht ist:

"Ground Zeroes ist hauptsächliche ein Prolog und wird etwa 9 Jahre vor Phantom Pain angesiedelt sein. Diese beiden Teile werden zusammen Metal Gear Solid 5 bilden."

Das die beiden Teile separat und nicht zusammengefasst erscheinen werden argumentierte Kojima damit, dass er den Spielern in Ground Zeroes einen Vorgeschmack auf Phantom Pain geben will.

Daraus lässt sich schlussfolgern, dass Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain noch eine Zeit lang auf sich warten lassen wird.

Ein voraussichtliches Erscheinungsdatum gibt es noch nicht, Gerüchten zufolge soll Phantom Pain aber im Frühling 2014 erscheinen.

Metal Gear Solid - Ground Zeros wird voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen. Ein genauer Erscheinungstermin ist allerdings noch nicht bekannt.

Bekannt sind allerdings schon einige Informationen zur Handlung von Metal Gear Solid 5. Sowohl Metal Gear Solid - Ground Zeroes als auch Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain werden wahrscheinlich für PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Zusätzlich befindet sich auch eine PC-Version von Ground Zeroes in Arbeit. Dies lässt wiederum vermuten, dass auch The Phantom Pain für PC erscheinen wird.

Kommentare anzeigen

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

Alle Meinungen