Post-It-Note Arcade: Pacman und Mario als Notizzettel-Film

von Christine Donath (06. April 2013)

Youtube-Nutzer Michael Birken hat in seiner Freizeit Post-It-Notizzettel und frühe Arcade-Spiele wie Ms. Pac-Man oder Donkey Kong in einem ungewöhnlichen Filmprojekt kombiniert.

Elf Monate und 4.800 Notizzettel brauchte er, um das Projekt umzusetzen. Er nutzte echte Aufnahmen der Spiele, die er sich ausdruckte und als Vorlagen verwendete.

Mit der sogenannten Stop-Motion-Technik, die abfotografierte Bilder zu einer flüssigen Bewegung zusammenführt, setzte er sein kleines Filmkunstwerk schließlich um. Insgesamt benötigte er 5.277 Fotos.

Wie gefällt euch das Heimprojekt von Birken? Kennt ihr schon das Filmprojekt rund um das Kultspiel Pong?

Kunstwerke entstehen aber nicht immer nur zu Hause. Auch Entwickler Rockstar Games enthüllte das Titelbild seines kommenden Actionspieles GTA 5 durch ein öffentliches Wandgemälde.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Donkey Kong
Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Donkey Kong

artinho10
76

Klassiker mit lockerem Gameplay

von gelöschter User

Alle Meinungen